Feb 192012
 

20120227-150628.jpg

Unser neues Programm:

Altlasten
Wo hört der Wahnsinn auf?

Das erfahren Sie im Wirtshaus Lauter am 31. März. Die kesslfligga haben sich nämlich endlich einen soliden, krisensicheren, ganz normalen Job mit Zukunftsperspektive gesucht:

Als Müllfrau (und -mann) räumen sie jetzt auf mit der Wahrheit. So geht es nicht weiter, ja wo kämen wir denn da hin?

Das beste Programm der Welt von ganz Bayern kommt auf Sie zu mit der hochkarätigsten Starbesetzung. In den Hauptrollen neben Lieschen Müller, Otto Normalverbraucher und Max Mustermann: Bettina und Jochen Nistler. Da müssen sich die Anderen aber warm anziehen, gegen ein solches Aufgebot an Wahnsinn. Die umwerfendste Stimme des ganzen Chiemgaus, wenn nicht der Welt, gepaart mit lieblichsten Gitarrenvirtuosalitäten, spektakulärst und völlig sensationellst verpackt in einem dramatischen Reigen von feuerwerksexplosionsartigsten Lustigkeiten. Wer’s nicht glaubt – selber schuldst…

Und wer nicht fühlen will, muss hören: Das Erlesenste aus den Altlasten gibts jetzt auch auf der brandneuen CD.

Also unbedingt Karten bestellen!

… Übrigens wir freuen uns über Kommentare und beantworten sie auch gerne …

  2 Responses to “Altlasten Premiere am 31. März im Wirtshaus Lauter”

  1. Hi ihr zwei
    Den Proben nach entwickelt sich da ein wirklich wahnsinnes Programm. Da werden den Besucher in irrsinniger Art die Bauchmuskeln strabaziert. Was ist da so alles drauf auf Eurer neuen CD ? Kann man die auf den Vorstellungen käuflich erwerben? Freu mich schon auf Lauter. Gruß Xaverl

    • Oiso, wahnsinnig könnt man schon manchmal werden, bei der ganzen Proberei. Heut hamma eine Lichtprobe hingelegt mit lauter bunte Strahler und Lamperl, dass ma ganz deppert wird davon (und dees sogar ganz ohne Bier). War aber eine Gaudi und des Programm werd aa guad. Auf die CD kommen halt die “Best of kesslfligga” Songs. Da “Hangelefant, Tief Bohrn, die Johanna” und all die Gschichten. Wo uns die Leut halt immer fragen, obs des aa auf CD gibt. Drum mach mer’s ja. Ich hoff, dass sie fertig wird. Mir arbeiten rund um die Uhr dran, im Schichtbetrieb sozusagen. Ganz abgemagert sind wir schon, weil wir gar keine Zeit mehr zum Essen ham und übernachtig san mir, wie die Sau…

      Im Ernst: Es kann sein, dass die CD bis zur Premiere noch reproduziert ist, aber bestellen kann man sie schon, man muss es halt derwarten können und “Ei romakaan päivässä rakenettu”, wie mein Opa aus Finnland immer sagt.

      Gruss und mia gfrein uns aa auf Lauter
      Jochen

Kommentar verfassen