Feb 012014
 

Andrusch

 

Der Granitblock an den Drums besticht durch gerade, straighte Beats. Kein unnützer Schnickschnack, keinen Schlag zu viel, das ist seine Devise. Und wenn’s dann mal softer werden soll, dann wechselt Andrusch Jung kurzer Hand an die Congas, die er einfühlsam-groovig zu spielen versteht.

 1. Februar 2014  Add comments

Kommentar verfassen