Dez 052011
 

Schön wars mit dem “Brandner Kasper” im Fraunhofer in München, total danschig und eine Super Atmosphäre.  Wir kommen wieder im neuen Jahr, Termine werden bekannt gegeben.

 

Und im Cafe Weinmüller hatten alle einschliesslich uns eine Mordsgaudi, als Beweis das Video, das der Hans ins UTube gestellt hat:

 

Auch dort wird man uns im neuen Jahr wieder antreffen und nicht nur zum Auftreten sondern auch zum gemütlich Kaffee trinken und ratschen …

 5. Dezember 2011  Tagged with: , , , ,  Add comments

  4 Responses to “Arschlings retour im Weinmüller und Theater im Fraunhofer – Nachbericht”

  1. lmfao! Das bassface vom Jörg (1:54) XD

  2. OK, lol boarisch rulez! XD

  3. Obwohl die Kamera is ja mal ned so des Wahre, ne?

Kommentar verfassen