Jun 182013
 
wurzenoim-2013-werner-gromes-als-bauer

Der “Bauer” steigt auf die Wurzenoim, um seinem faulen Senn ein wenig auf die Finger zu schauen. Er ist ziemlich autoritär und geht nicht gerade zimperlich mit dem Senn um. Jedenfalls lässt er sich auch nicht lumpen, wenn’s darum geht einen ordentlichen Schnaps zu trinken und auch der Brotzeit ist er nicht abgeneigt.

Gespielt wir der Bauer von Werner Gromes, der vor zwei Jahren zu unserer Truppe stiess und seit dem ist der Werner gar nicht mehr wegzudenken von der “Wurzenoim”. Das Singen habe ich ihm (dieses Mal noch?) erspart.

Werner spielt den Bauern heuer das zweite Mal. Er ist eine “Leihgabe” von der Schönramer Bühne. Vorherige Darsteller waren:

1. Auflage 1994: Ewald Trojer, Marquartstein

2. Auflage 2000: Michi Lindhuber, Ruhpolding

3. Auflage 2009: Andrusch Jung, Übersee

4. Auflage 2011: Werner Gromes, Ringham

5. Auflage 2013: Werner Gromes, Ringham

 18. Juni 2013  Tagged with: , , , , ,  Add comments

Kommentar verfassen