Mensch war das schön beim Weinmüller. Wir durften für ein ausverkauftes Haus mit internationalen Gästen spielen. Tatsächlich waren nicht nur einheimische, sondern auch aus dem restlichen Deutschland, Schottland und sogar Rußland dabei.

Wenn der Blues den Berg 'nab weht. Wenn amn zu dieser "liveprobe " eines sagen kann, dann: Stimmig. Eine tolle Party in der jahrhundertealten Den von der Geieralm und dazu "Sweet Home Oberbayern"

Im sonnigen Esbaum war so richtig Sommer Feeling. Fast wären wir in den Chiemsee gehüpft.

Was passiert wenn man das Kabel zu den Lautsprechern vergisst? Hilft da vielleicht Metal-Mac? Wie schmeckt Wasser mit Pfiff? Was hat eine Setliste mit bayrischen traditionellen Liedern mit einem Publikum 20+ gemeinsam? Warum singt ein Wirt und das Bundesheer zusammen den Lagerhaus Reggae? Und was bedeutet eigentlich Kesslsligga? Spannend? Dann: